… und andere Markgröninger Leckereien

„Ein Café ohne Kuchen und Torten“ wäre heutzutage wie „eine Nacht ohne Sterne“ und für uns als Café Kaffee-Klecks un denkbar. Auch wenn es in den ganz „frühen“ Kaffee - häusern dieser Welt vormals tatsächlich ausschließlich Kaffee zum Ge nie ßen gab, so weichen wir hier bewusst und gerne von jener äußerst ursprünglichen, ausschließ lichen Kaffee hauskultur ab und freuen uns, Sie zusätzlich zu den Kaffee hausgetränken im mer mit selbst frisch zubereiteten Ku chen und Torten am Gau men kitzeln zu dürfen.

Keine Mitnahmekuchen

Aus Kapa zitäts grün den können wir keine Mitnahmekuchen an bie ten. Zusätzlich hätten wir Sorge, dass bei „Straßen“- ver kauf die Ge müt lichkeit lei den würde. Gemütlichkeit ist je - doch exakt das, was Sie in un serem Café er fahren und er - fühlen sollen. Gön nen Sie sich et was Zeit und Muße, suchen Sie sich einen der vielen schnucke ligen Plätze in unserem Café und ge nießen Sie die Mo mente bei uns, in welchen Sie Ihre Seele bau meln lassen und der oftmaligen Hektik des All - tages ent sagen.

Höchste Qualität aus der Region

Es spielt nicht nur eine Rolle, was Sie in unserem Café ge - nießen wollen, sondern, dass Ihr Genuss auf höchste Quali - tät sich ver lassen kann, weswegen wir unsere Produkte aus öko logischen und Quali täts gründen zu einem Groß teil aus der nahen Re gion be ziehen und hier bei darauf achten, dass die se unseren ho hen und damit Ihren An sprü chen vollauf ge recht wer den. Sie wer den bei uns nichts be kommen, wo - von wir nicht selbst im höch s ten Maße über zeugt sind und wo wir nicht im Vorfeld eine akri bische Auswahl ge troffen haben.

Kaffeebohnen in perfekter Qualität und

optimaler, schonender Röstung

Ob Sie einen „normalen“ Kaffee, einen Cappuccino, einen Es - pres so, eine Latte Macchiato oder andere Kaffee zu be rei - tung en sich bei uns munden lassen; Sie werden be merken, dass dieser Kaffee sich möglicherweise von so manch‘ ge - wohn ter Ge schmack s erfahrung unterscheidet… wir ver mu - ten: „In sehr po sitivem Sinne“. Was die genauen Gründe hierfür sind, lässt sich nicht in we - ni gen Sätzen erläutern, sondern basiert auf der sorgfältigen Aus wahl der Kaffeerösterei, wel che, um wirkliche Spitzen qualität lie fern zu können, einen enor men Aufwand be treiben muss, bei dem bereits die Vor auswahl der zu verwendenden Kaf fee boh nen und deren manuelle Aus wahl (es werden wirklich nur die Bohnen verwendet, welche op timale Quali tät erreicht ha ben und makel - frei sind) einen sehr großen Teil des spä teren Ge schmacks bestimmen, welcher ein zig artig, ein - zig artig gut sein soll. Manchmal tut es uns schon beinahe leid, all jene perfekten und her vorragend, speziell schongerösteten Bohnen im Mahl werk zu zerkleinern, anstatt diese einzurahmen. Gerne zei gen wir Ihnen daher jene Bohnen, damit auch Sie die Un - ter schiede bzw. die besondere Qualität erkennen können, die wir Ihnen mit Freude servieren. Wir geben zu, dass wir nicht die einzig und alleinige exis ten - te Spitzen rösterei gefunden haben. Es gibt durchaus einige Spitzen röstereien, wo die Auswahl dann ähnlich wie bei Spitzen weinen erfolgt. Ab einer gewissen Qualitätsstufe ent - schei det „nur“ noch die persönliche Geschmacksvorliebe, die spe zielle Note und dann wiederum möglicherweise nach ei - ner ge wissen Weile auch die Liebe zum erlebt Perfekten, zur Tra dition und gemachten persönlich gewonnenen Kaffee - ster ei be ziehungen. Dessen ungeachtet sind wir ständig auf der Suche nach wei - teren exzellenten Kaffeeröstereierfahrungen und probieren für Sie fortwährend aus, ob wir Alternativen finden, bei de - nen un se re Begeisterung noch gesteigert werden könnte. Seit her kon nten wir keine besser gerösteten Kaffeebohnen fin den, als je ne, die Sie bei uns genießen können. Vielmehr wa ren es Kaffee bohnen und Röstungen auf gleichem Spitzen niveau, wo dann Ge schmacksgewohnheiten bzw. sehr persönliche Vor lieben ent scheiden. Während wir aktuell „unsere“ Röstungen aus Braunschweig be ziehen, könnten wir auch auf eine sehr sehr gute Stutt gar - ter Rösterei zugreifen, über die wir bei unseren ständigen Kaffee boh nenexkursionen kürzlich ge“stolpert“ sind und be - geis tert waren. Jede einzelne Bohne ein Gemälde und von aller höchster Röst qualität, so wie aktuell bei den speziell und aufwändig selek tierten Bohnen, die wir aus Braun - schweig beziehen. Sie „sehen“: Wir leben Kaffee mit Leib und Seele und können gar nicht genug vorschwärmen, von dem, was wir Ihnen bei uns servieren dürfen.

Cato‘s Kuchen- und Tortenrezepte

Rezepte von Kuchen und Torten… bzw. eigentlich „nur“ von Kuchen lassen sich in Ableitungen bis ins alte Kart ha go zurückverfolgen. Tat sächlich nachlesbar ist aus je ner Zeit leider nichts mehr, sondern basiert auf Er wäh nung en von Cato‘s (Mar cus Porcius Cato dem Älteren) Lehr buch der Landwirtschaft „de agri cultura“; welches dies bezüglich das älteste bekannte Lehrbuch der Welt ist (ca. 150 v. Chr.). Paul Thielscher hat 1960 ein Werk verfasst, in welchem er sich mit „Des Marcus Cato Belehrung über die Land - wirtschaft“ ausgiebig aus einan der setzt und hier bei auf zeigt, dass Cato zwar so ei nige Dinge dort er wähnt und beschrieben hat, es aber am Nach vollzieh baren mang elt, da Cato eine sehr spe zielle Art an den Tag le gte, „Dinge“ so zu be schreiben, dass die Nach welt hier aus keinen groß ar tigen Nutzen hatte ziehen kön nen… außer sich den Kopf zu zerbrechen. Cato beschreibt unter an derem auch das Erstellen einer Art von Käsekuchen, welcher wohl kaum in jener Art und Weise gelingen wird, wie ihn Cato zu seiner Zeit genießen durfte. Wir ge hen davon aus, dass die ser damalige Kuchen durch aus sehr lecker gewesen sein mag, dass jedoch des sen Zubereitung mit viel Er fahrung und per sön li ch em Gefühl, passend zu den verwendeten Zutaten, wei test gehend intuitiv erfolgte. Ein Nachbacken würde Cato wahrscheinlich die Bissen im Halse stecken lassen, könne er die Nachbackkünste noch erleben. Wir behaupten nicht, dass wir Cato sind. Im Gegenteil. We - der können wir im catoischen Umfang Latein, noch ha ben wir großartig Ahnung von Landwirtschaft und ganz entscheidend… wir planen kein Buch zu kre ieren, mit dessen Hilfe unsere Kuchen und Torten nach ge backen werden kön nten. Wir würden dies durch aus gerne tun, aller - dings ist es uns nicht mög lich, dass uns dies auch be - friedigend gelänge, da unsere Kuchen und Tor ten weitestgehend intuitiv Gestalt und Ge schmack an nehmen, daher am besten ent stehungs tech nisch mit „Ä bissele von dem.“ und „Ä bissele von Sellem.“ be schrie ben werden könnten. Vergleichbar mit Eis - kunst lauf, wo es uns we nig nutz - en würde, er führen wir von ei - ner Olympia sie ger in, wie sie den drei fachen Ritt ber ger auf‘s Eis zau bert… es ist ei ne Menge Er - fah rung, jede Menge Üb ung und eine gehörige Portion In tuition im „Spiel“, im rich tigen Moment das Korrekte zu tun. S e l b s t v e r s t ä n d l i c h kön nen Sie uns im per sönlichen Ge - spräch fragen… wie je - doch dar ge stellt: Das Backen fällt uns leicht… das Be schrei - ben hin gegen ist uns nicht die Wie ge gelegt wor den. Be schreiben kön nen wir, dass wir da rauf ach ten, dass alles was wir ver wenden von bes ter Qua li tät ist und uns das Er - gebnis zu über zeugen in der Lage ist.

Zufriedenheit im höchsten Maße

Auf alle Fälle wünschen wir Ihnen einen G u t e n A p p e t i t und, dass Sie immer im höchsten Maße mit dem zu frieden sind, was Sie bei uns erwarten können.

Café Kaffee-Klecks „Kuchen & Torten“

Café Kaffee Klecks Markgröningen Himmelstochter Café Kaffee-Klecks Markgröningen Kuchen und Torten Café Kaffee-Klecks Markgröningen Kuchen und Torten Café Kaffee-Klecks Markgröningen Kuchen und Torten Café Kaffee-Klecks Markgröningen Kuchen und Torten Café Kaffee-Klecks in Markgröningen Café Kaffee-Klecks Markgröningen Kuchen und Torten Café Kaffee-Klecks Markgröningen Kuchen und Torten Café Kaffee-Klecks Markgröningen Kuchen und Torten
Café Kaffee-Klecks | Marktplatz 571706 Markgröningen | Tel.: +49 176 501 565 26 | SiteMap | Impressum & Datenschutz
Café Kaffee-Klecks in Markgröningen Logo Café Kaffee-Klecks in Markgröningen Logo